Samstag, 17 Dhu al-Qi'dah 1440 | 20/07/2019
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Indonesien

H.  21 Sha'aban 1439 No: 03 / 1439
M.  Montag, 07 Mai 2018

Stellungnahme von Hizb ut Tahrir / Indonesien

bezugnehmend auf das Urteil des Verwaltungsgerichts von Jakarta

Wie bereits berichtet, wies das Verwaltungsgericht von Jakarta am 07. Mai 2018 alle Klagen von Hizb ut Tahrir / Indonesien (HTI) gegen die Entscheidung der Regierung vom 19. Juli 2017, Hizb ut Tahrir den Status als juristische Person (BHP) zu entziehen, entschieden zurück. Diesbezüglich nimmt Hizb ut Tahrir / Indonesien, wie folgt Stellung:

 

1. Wir lehnen das Urteil des Richters vom Verwaltungsgericht ab, da die unterdrückerische Haltung der Regierung durch dieses Urteil nur bestätigt wird. Die Entscheidung von Seiten der Regierung, HTI ihren Status als juristische Person zu entziehen, stellt eine deutliche Unterdrückung dar, da das Urteil zur Auflösung von HTI unbegründet ist. Alle von der Regierung in Bezug auf diese Entscheidung vorgebrachten Gründe sind lediglich haltlose Annahmen, welche vom Gericht nie objektiv bewiesen wurden. Die Regierung sollte diese Handlungswillkür unterlassen, statt diese zu legalisieren. Daher ist HTI entschlossen, dieses Urteil rechtlich anzufechten.

 

2. Für das erlassene Urteil macht das Verwaltungsgericht eindeutig die daʿwa-Aktivitäten von HTI verantwortlich, da mittels dieser Aktivitäten ein Verständnis für die šarīʿa und das Kalifat gesät wird. An dieser Stelle muss deutlich gemacht werden, dass man dem Islam und islamischen Lehren die Schuld geben möchte, was eine Schuldzuweisung ist, die nicht ignoriert werden darf.

 

3. HTI dankt jenen ʿulamāʾ und Gemeindeverantwortlichen, sowie allen Muslimen im Allgemeinen, welche HTI während des laufenden Prozesses direkt oder indirekt unterstützt haben und insbesondere jenen Zeugen und Sachverständigern, die sich bereiterklärten vor Gericht Zeugnis abzulegen. Vielen Dank und möge Allah (swt.) euch mit reichlich Güte belohnen.

 

4. Wir ermahnen all diejenigen, die sich an diesen unterdrückerischen Handlungen beteiligten oder diese Taten unterstützten, sich von diesen loszusagen und noch heute zu bereuen, bevor der Tag des Gerichts heranbricht, und man in Gegenwart Allahs (swt.) Reue empfindet.

Muhammad Ismail Yusanto

Offizieller Sprecher von Hizb ut Tahrir / Indonesien

Tel.: 0811119796 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Indonesien
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
Kantor Pusat Hizb ut Tahrir Indonesia Crown Palace A25. Jalan Prof. Dr. Soepomo, SH No. 231 Jakarta Selatan 12810
تلفون: (021) 8378.7370
www.khilafah.or.id; www.hizbut-tahrir.or.id
فاكس: (021) 8378.7372
E-Mail: [email protected]; [email protected]

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder